Ammer
Sound

 f./m. 

Substantiv, f

Kasus Singular Plural
Nominativ Ammer Ammern
Genitiv Ammer Ammern
Dativ Ammer Ammern
Akkusativ Ammer Ammern

Worttrennung

Am·mer, Am·mern
Aussprache
IPA ˈamɐ, ˈamɐn
Hörbeispiele:
Reime -amɐ
Bedeutungen
[1] Ornithologie: ein Vogel der Familie der Ammern (Emberizidae)
Herkunft
althochdeutsch: amero, ursprünglich die Goldammer
Synonyme
[1] Ämmerling, Ammering, Hemmering, Hämmerling, Emmeritze, wissenschaftlich: Emberizidae
Oberbegriffe
[1] Singvogel, Vogel
Unterbegriffe
[1] Ortolan, Indigofink
Beispiele
[1] Die Ammer sitzt gerne auf erhöhten Warten und trällert ihr Lied.
Wortbildungen
Altweltammer, Goldammer, Grauammer, Neuweltammer, Rohrammer, Schneeammer, Spornammer, Waldammer, Weidenammer, Zaunammer, Zippammer, Zwergammer

Referenzen

[1] Wikipedia-Artikel Ammern
[1] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 ammer
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache Ammer
[1] canoo.net Ammer
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikon Ammer

Substantiv, m

Kasus Singular Plural
Nominativ Ammer
Genitiv Ammers
Dativ Ammer
Akkusativ Ammer

Worttrennung

Am·mer, kein Plural
Aussprache
IPA ˈamɐ
Hörbeispiele:
Reime -amɐ
Bedeutungen
[1] alte Weizenart
Herkunft
althochdeutsch: amar
Synonyme
[1] Emmer
Gegenwörter
[1] Dinkel, Einkorn
Beispiele
[1] Eine frühere Weizenart ist zum Beispiel der Ammer.

Übersetzungen

Referenzen

[1] Wikipedia-Artikel Emmer
[1] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 emmer
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache Ammer
[1] canoo.net Ammer
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikon Ammer

Substantiv, f, Toponym

Kasus Singular Plural
Nominativ Ammer
Genitiv Ammer
Dativ Ammer
Akkusativ Ammer

Worttrennung

Am·mer, Obwohl es zwei Flüsse dieses Namens gibt, existiert kein allgemein anerkannter Plural.
Aussprache
IPA ˈamɐ
Hörbeispiele:
Reime -amɐ
Bedeutungen
[1] Nebenfluss der Isar, mündet in den Ammersee
[2] linker Nebenfluss des Neckars, der in Tübingen-Lustnau in den Neckar mündet
Oberbegriffe
[1,] Fluss
[2] Nebenfluss
Beispiele
[1] Die Ammer mündet in den Ammersee.
[2] Die Ammer als Nebenfluss des Neckars bildet ein wunderschönes Tal.
Wortbildungen
Ammersee

Übersetzungen

    • Englisch: [1]
    • Französisch: [1]

Referenzen

[1] Wikipedia-Artikel Ammer
[1] canoo.net Ammer
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikon Ammer

Substantiv, , Nachname

Worttrennung

Am·mer, Pl 1: Am·mer, Pl 2: Am·mers
Aussprache
IPA ˈamɐ, Pl 2: ˈamɐs
Hörbeispiele:
Reime -amɐ
Bedeutungen
[1] Familienname in Deutschland
Bekannte Namensträger
[1] Andreas Ammer, Michael Ammer
Beispiele
[1] Herr und Frau Ammer wohnen in Tübingen, in der Nähe des Ammertals.
[1] Wir sind heute Abend bei Ammer(s) eingeladen.

Übersetzungen

    • Englisch: [1]
    • Französisch: [1]

Referenzen

[1] Wikipedia-Artikel Ammer
[1] , Seite 38
[1] , Seite 86
[1] , Seite 87
[1] , Seite 103
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikon Ammer
Ähnliche Wörter
ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen:Amme, Hammer, Jammer, Rammer
armem, ramme, Ramme

Substantiv, f

Kasus Singular Plural
Nominativ Ammer Ammern
Genitiv Ammer Ammern
Dativ Ammer Ammern
Akkusativ Ammer Ammern

Worttrennung

Am·mer, Am·mern
Aussprache
IPA ˈamɐ, ˈamɐn
Hörbeispiele:
Reime -amɐ
Betonung
Ạmmer