Brony

Bedeutungen

[1] umgangssprachlich: Anhänger der zur Fernsehserie „My Little Pony – Freundschaft ist Magie“ gehörigen Subkultur, vorwiegend, wenn über jugendliche bis erwachsene Männer außerhalb der offiziell vorgesehenen Zielgruppe gesprochen wird
Herkunft
Kofferwort aus der Verkürzung vom englischen brother (Bruder) zu bro und dem Substantiv pony; Die Verbreitung des Begriffs fand ab 2010 vor allem durch die Website 4Chan statt❬ref❭❬/ref❭
Synonyme
[1] abwertend: Ponyfag
Weibliche Wortformen
[1] selten: Pegasister
Oberbegriffe
[1] Fan, Fandom, Subkultur
Beispiele
[1] Männliche Fans von „My Little Pony“ bezeichnen sich selbst häufig als Bronies.
[1] „Die Brony-Welt ist aber nicht nur virtuell: Fast jede Woche findet irgendwo in Deutschland ein Treffen statt.“❬ref❭❬/ref❭

Übersetzungen

    • Englisch: [1] brony

Referenzen

[1] Wikipedia-Artikel Brony
Quellen

Substantiv, m

Kasus Singular Plural
Nominativ Brony Bronies
Genitiv Bronys Bronies
Dativ Brony Bronies
Akkusativ Brony Bronies

Worttrennung

Bro·ny, Bro·nies