Entmannung
Sound

 f.  der Entmannung die Entmannungen

Bedeutungen

[1] Entfernung der äußeren Geschlechtsorgane (oder eines dieser) des Mannes
[2] im übertragenen Sinn: Wegnehmen der Männlichkeit, Tatkraft oder Stärke
Herkunft
vom Verb entmannen mit Suffix -ung (siehe auch: ent- und Mann)
Beispiele
[1] Die Entmannung war eine brutale und entwürdigende Bestrafung.
[2]

Referenzen ❬!--Achtung, bitte die Referenz-Links testen --❭

[1] Wikipedia-Artikel Entmannung
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache Entmannung
[1] canoo.net Entmannung
❬!-- Achtung, hier bitte die Umlaute ersetzen: ä= %E4, Ä= %C4, ö= %F6, Ö= %D6, ü= %FC, Ü= %DC, ß= %DF, Leerzeichen durch + --❭
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikon Entmannung
❬!-- Achtung, hier bitte die Umlaute ersetzen: ä= %E4, Ä= %C4, ö= %F6, Ö= %D6, ü= %FC, Ü= %DC, ß= %DF, Leerzeichen durch + --❭
[1] The Free Dictionary Entmannung
[1] Duden online Entmannung

Substantiv, f

Kasus Singular Plural
Nominativ Entmannung Entmannungen
Genitiv Entmannung Entmannungen
Dativ Entmannung Entmannungen
Akkusativ Entmannung Entmannungen

Worttrennung

Ent·man·nung, Ent·man·nun·gen
Aussprache
IPA …
Hörbeispiele:
Reime -anʊŋ
Betonung
Entmạnnung

zählbar

Kasus Singular Plural
Nominativ die Entmannung die Entmannungen
Genitiv der Entmannung der Entmannungen
Dativ der Entmannung den Entmannungen
Akkusativ die Entmannung die Entmannungen
单数 复数