Gremium
Sound

 n.  des Gremiums die Gremien

Bedeutungen

[1] eine Gruppe von Personen, die sich zum Zweck der Beratung und/oder Beschlussfassung über einen speziellen Themenkomplex gebildet hat
[2] österreichisch: Vereinigung, die die Vertretung und Förderung eines bestimmten Berufsstandes zum Ziel hat
Abkürzungen
[1] Gr.
Herkunft
Entlehnung aus dem lateinischen gremium ❬ref❭, Seite 718.❬/ref❭
Synonyme
[1] Ausschuss
[2] Berufsvereinigung
Sinnverwandte Wörter
[1] Beirat, Expertengruppe, Expertenstab, Komitee, Kommission, Rat, Stab
Beispiele
[1] Das Gremium bestätigte damit frühere Angaben eines Kollegen.
[1] „Zur Koordination des Bildungs-, besonders des Hochschulwesens unter den Besatzungsmächten wurden neue Gremien geschaffen.“❬ref❭❬/ref❭

Referenzen

[1] Wikipedia-Artikel Gremium
[1]
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache Gremium
[*] canoo.net Gremium
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikon Gremium
[*] The Free Dictionary Gremium
[1,]
[1]
[1]
[1]
[1] Duden online Gremium
[1] , Seite 718.
[1,] , Seite 396.
Quellen

Ähnliche Wörter
ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen:premium

Substantiv, n

Kasus Singular Plural
Nominativ Gremium Gremien
Genitiv Gremiums Gremien
Dativ Gremium Gremien
Akkusativ Gremium Gremien

Worttrennung

Gre·mi·um, Gre·mi·en
Aussprache
IPA ˈɡʀeːmi̯ʊm, ˈɡʀeːmi̯ən
Hörbeispiele: ,
Reime -eːmi̯ʊm
Betonung
Gre̲mium

zählbar

Kasus Singular Plural
Nominativ das Gremium die Gremien
Genitiv des Gremiums der Gremien
Dativ dem Gremium den Gremien
Akkusativ das Gremium die Gremien
单数 复数