Mainz
Sound

 Eigenname 

Bedeutungen

[1] Stadt in Deutschland, Hauptstadt von Rheinland-Pfalz
Abkürzungen
[1] MZ
Herkunft
[1] Erster und ursprünglicher Stadtname war Moguntiacum (Lateinisch)
Oberbegriffe
[1] Großstadt, Hauptstadt, Römerstadt
Beispiele
[1] Der alte freie Weg nach Mainz war gesperrt, ich mußte über die Schiffbrücke bei Rüsselsheim; in Ginsheim ward gefüttert; der Ort ist sehr zerschossen; dann über die Schiffbrücke auf die Nonnenaue, wo viele Bäume niedergehauen lagen, sofort auf dem zweiten Teil der Schiffbrücke über den größern Arm des Rheins.❬ref❭Goethe, Belagerung von Mainz, z.n. Projekt Gutenberg❬/ref❭
[1] Daniel, von Gottes Gnaden Erzbischof von Mainz, Kurfürst des heiligen römischen Reiches und seiner Kaiserlichen Majestät Erzkanzler in Germanien, fordert mich als der nunmehrige Oberlehnsherr des Gerichts Bodenstein auf, mich Anfang Juni in seiner getreuen Stadt Heiligenstadt zur Huldigung einzufinden.❬ref❭Paul Schreckenbach, Die von Wintzingerode, XXI. Kapitel, z.n. Projekt Gutenberg❬/ref❭
[1] „Als traditionelle Orte der Namenforschung im deutschsprachigen Raum sind Lüneburg, Heidelberg, Mainz und Wiesbaden sowie mit Statistiken auch Zentren in Österreich und der Schweiz zu nennen.“❬ref❭, Seite 47-65, Zitat Seite 47.❬/ref❭
Wortbildungen
Mainzer, Mainzerin, mainzisch

Referenzen

[1] Wikipedia-Artikel Mainz
[1] canoo.net Mainz
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikon Mainz
Quellen

Ähnliche Wörter

meins

Substantiv, n, Toponym

Worttrennung

Mainz, kein Plural
Aussprache
IPA maɪ̯nʦ
Hörbeispiele:
Reime -aɪ̯nʦ
Betonung
Ma̲i̲nz

unzählbar

Kasus Singular Plural
Nominativ Mainz -
Genitiv Mainz, Mainz' -
Dativ Mainz -
Akkusativ Mainz -
单数 复数