originell
Sound

 Adj.  origineller am originellsten

Bedeutungen

[1] in seiner Art neu
[2] geistreich/witzig wirkend
Herkunft
in der 2. Hälfte des 18. Jahrhunderts von französisch originellement entlehnt❬ref❭, Stichwort „original“.❬/ref❭
Sinnverwandte Wörter
[1] neuartig, schöpferisch, ungewöhnlich, ursprünglich
[2] geistreich, ideenreich, komisch, merkwürdig, sonderbar, witzig
Gegenwörter
[1] althergebracht, traditionell
[2] dröge, ideenlos, langweilig, uninspiriert
Beispiele
[1] Er entwickelte für sich einen originellen, persönlichen Stil.
[2] Das ist eine wirklich originelle Idee!

Referenzen

[2] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 originell
[1,] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache originell
[1,] canoo.net originell
[1,] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikon originell
[1,] The Free Dictionary originell
[1,] Duden online originell
Quellen

Adjektiv

Positiv Komparativ Superlativ
originell origineller originellsten

Worttrennung

ori·gi·nell, Komparativ ori·gi·nel·ler, Superlativ am ori·gi·nells·ten
Aussprache
IPA oʀiɡiˈnɛl, Komparativ oʀiɡiˈnɛlɐ, Superlativ oʀiɡiˈnɛlstn̩
Hörbeispiele: , Komparativ origineller , Superlativ am originellsten
Reime -ɛl
Betonung
originẹll

Steigerungsformen

positiv originell
komparativ origineller
superlativ am originellsten

Starke Beugung (ohne Artikel)

Maskulinum Femininum Neutrum Plural
Nominativ origineller originelle originelles originelle
Genitiv originellen origineller originellen origineller
Dativ originellem origineller originellem originellen
Akkusativ originellen originelle originelles originelle

Schwache Beugung (mit bestimmtem Artikel)

Maskulinum Femininum Neutrum Plural
Nominativ der originelle die originelle das originelle die originellen
Genitiv des originellen der originellen des originellen der originellen
Dativ dem originellen der originellen dem originellen den originellen
Akkusativ den originellen die originelle das originelle die originellen

Gemischte Beugung (mit ein, kein, Possessivpronomen)

Maskulinum Femininum Neutrum Plural
Nominativ kein origineller keine originelle kein originelles keine originellen
Genitiv keines originellen keiner originellen keines originellen keiner originellen
Dativ keinem originellen keiner originellen keinem originellen keinen originellen
Akkusativ keinen originellen keine originelle kein originelles keine originellen