Cranberry

 f.  der Cranberry die Cranberrys

Bedeutungen

[1] Botanik: Beerenstrauch, der der Preiselbeere ähnelt und in Nordamerika heimisch ist
[2] essbare Frucht von [1]
Herkunft
Entlehnung aus dem englischen cranberry ❬ref❭, Seite 366.❬/ref❭
Synonyme
[1] Großfrüchtige Moosbeere, wissenschaftlich: Vaccinium macrocarpon
Oberbegriffe
[1] Pflanze
[2] Beere
Beispiele
[1] In Nordamerika werden Cranberrys angebaut.
[2] Zum Frühstück isst sie immer Müsli mit getrockneten Cranberrys.

Referenzen

[1] Wikipedia-Artikel Cranberry
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikon Cranberry
[1,] Duden online Cranberry
[1]
[1,]
[1,] , Seite 366.
Quellen

Substantiv, f

Kasus Singular Plural
Nominativ Cranberry Cranberrys
Genitiv Cranberry Cranberrys
Dativ Cranberry Cranberrys
Akkusativ Cranberry Cranberrys

Worttrennung

Cran·ber·ry, Cran·ber·rys
Aussprache
IPA …, …
Hörbeispiele: ,

zählbar

Kasus Singular Plural
Nominativ die Cranberry die Cranberrys
Genitiv der Cranberry der Cranberrys
Dativ der Cranberry den Cranberrys
Akkusativ die Cranberry die Cranberrys
单数 复数