Lebensmittelmarke
Sound

 f.  der Lebensmittelmarke die Lebensmittelmarken

Bedeutungen

[1] spezielle Marke, die die Zuteilung von Lebensmitteln regelt
Herkunft
Determinativkompositum aus den Substantiven Lebensmittel und Marke
Sinnverwandte Wörter
[1] Lebensmittelkarte
Oberbegriffe
[1] Marke
Unterbegriffe
[1] Brotmarke, Zuckermarke
Beispiele
[1] „Es hing mit den verdammten Lebensmittelmarken zusammen.“❬ref❭ Kein ISBN.❬/ref❭
[1] „Sie waren hungrig und durstig, hatten aber weder Geld noch Lebensmittelmarken.“❬ref❭❬/ref❭

Referenzen

[1] Wikipedia-Artikel Lebensmittelmarke
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache Lebensmittelmarke
[1] canoo.net Lebensmittelmarke
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikon Lebensmittelmarke
[1] The Free Dictionary Lebensmittelmarke
Quellen

Substantiv, f

Kasus Singular Plural
Nominativ Lebensmittelmarke Lebensmittelmarken
Genitiv Lebensmittelmarke Lebensmittelmarken
Dativ Lebensmittelmarke Lebensmittelmarken
Akkusativ Lebensmittelmarke Lebensmittelmarken

Worttrennung

Le·bens·mit·tel·mar·ke, Le·bens·mit·tel·mar·ken
Aussprache
IPA ˈleːbn̩smɪtl̩ˌmaʁke, ˈleːbn̩smɪtl̩ˌmaʁkn̩
Hörbeispiele: ,
Betonung
Le̲bensmittelmarke

zählbar

Kasus Singular Plural
Nominativ die Lebensmittelmarke die Lebensmittelmarken
Genitiv der Lebensmittelmarke der Lebensmittelmarken
Dativ der Lebensmittelmarke den Lebensmittelmarken
Akkusativ die Lebensmittelmarke die Lebensmittelmarken
单数 复数