Orthofoto

Bedeutungen

[1] mit Hilfe von photogrammetrischen Verfahren aus einem Luftbild erzeugte verzerrungsfreie Abbildung eines Teiles der Erdoberfläche
Oberbegriffe
[1] Luftbild
Beispiele
[1] Die Grundlage für jedes Orthofoto ist ein Luftbild.
[1] „Die hohe Genauigkeit der Orthofotos orientiert sich an der gemeinsamen Nutzbarbkiet mit dem digitalen Grundstückskataster.“❬ref❭http://www.gis.steiermark.at/cms/beitrag/11697469/73081691/❬/ref❭
[1] „Seit kurzem befindet sich im Eingangsbereich der Bezirkshauptmannschaft Braunau ein Fotoboden mit einem Ausmaß von drei mal vier Metern, der als Luftbildaufnahme (Orthofoto) den Bezirk Braunau in seiner gesamten Ausdehnung darstellt.“❬ref❭http://www.land-oberoesterreich.gv.at/cps/rde/xchg/ooe/hs.xsl/113046_DEU_HTML.htm❬/ref❭

Referenzen

[1] Wikipedia-Artikel Orthofoto
Quellen

Substantiv, n

Kasus Singular Plural
Nominativ Orthofoto Orthofotos
Genitiv Orthofotos Orthofotos
Dativ Orthofoto Orthofotos
Akkusativ Orthofoto Orthofotos

Veraltete Schreibweisen

Orthophoto
Worttrennung
Or·tho·fo·to, Or·tho·fo·tos
Aussprache
IPA ˈɔʁtoˌfoːto, ˈɔʁtoˌfoːtos
Hörbeispiele: Orthofoto (österreichisch) , Orthofotos (österreichisch)